Fenchelgratin

6 Fenchel (1 - 1 1/2 kg)
1 cn Maiskörner
2 Tomaten

Guß


3 Eier
1 B. Sahne
50 g schwarze Oliven
Salz
Pfeffer
100 g Feta-Käse

Fenchel halbieren, mit 1 Tasse Salzwasser 12 - 15 Minuten (im
Schnellkochtopf 5 Minuten) garen. Mais in einem Sieb abtropfen
lassen. Oliven ohne Stein kleinschneiden. Eier und Sahne mit
dem Handrührgerät verquirlen, Oliven untermischen, mit Salz und
Pfeffer würzen. Fenchel in eine gefettete Auflauf- oder Gratinform
legen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abziehen, entkernen
und kleinschneiden, zusammen mit dem Mais über den Fenchel verteilen.
Die Eier-Sahne darüber gießen. Feta in Würfel geschnitten obenauf
legen. Im Backofen gratinieren.
Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
35 - 40 Min,
Dazu schmecken Pellkartoffeln.
Tip: Statt Feta Mozzarella verwenden.
72 g Eiweiß, 86 g Fett, 164 g Kohlenhydrate, 7785kJ, 1859 kcal.


Notizen (*) :

: Quelle: Winke & Rezepte 09 / 96

: der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Zusatz :

: Zubereitungszeit

: 70 Minuten

5.12.14 11:37

Letzte Einträge: Saftige Apfel-Haselnuss-Muffeins , Schinken Käse Muffins, Schoko Kirsch Muffins, Schoko Sauerkirschen Muffeins , Hackfleisch-Gemuese-Pfanne Mit Nudeln II

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung