Gefüllte Gemüsezwiebel

Zutaten für 4 Portionen:
4 Zwiebeln (Gemüsezwiebel), etwa 500 g pro Stück
Für die Füllung:
100 g Speck, durchwachsen, gewürfelt
Öl
375 g Champignons, geviertelt
1 Dose Tomaten, geschält, 425g
Salz
Pfeffer
2 Bund Petersilie, glatt, gehackt
Für die Sauce:
4 EL Tomatenmark
2 EL Öl, z.B. Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Zucker

Gemüsezwiebeln pellen, Stielansatz dranlassen, 20 - 30 Min. in Salzwasser köcheln. Abtropfen lassen, Stielansätze als Deckel abschneiden. Zwiebelinneres aushöhlen, entnommene Masse fein würfeln. Durchwachsenen Speck in Öl ausbraten, gewürfelte Zwiebelmasse glasig dünsten. Geviertelte Champignons und geschälte Tomaten in grossen Würfeln dazugeben. 10 Min. offen einköcheln, salzen, pfeffern und mit gehackter Petersilie alles gut verrühren. Für die Tomatensosse Tomatenmark in Olivenöl rösten, Gemüsebouillon angießen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und in feuerfeste Form giessen. Zwiebeln füllen, Deckel aufsetzen, in die Tomatensosse setzen, evtl. übrige Füllung in die Sosse geben und zugedeckt bei 225 Grad C 15 - 20 Min. garen.

Zubereitungszeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel

2.12.14 07:51

Letzte Einträge: Saftige Apfel-Haselnuss-Muffeins , Schinken Käse Muffins, Schoko Kirsch Muffins, Schoko Sauerkirschen Muffeins , Fenchelgratin, Hackfleisch-Gemuese-Pfanne Mit Nudeln II

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung