Gefüllte Frikadellen

Zutaten für 4 Portionen:
1 Brötchen, vom Vortag
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei
Salz
Fett für die Form
200 g Oliven, mit Paprika gefüllt
100 g Oliven, schwarz
2 Knoblauch (Zehen)
4 Zweige Oregano
2 Tomaten
Cayennepfeffer

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln hacken. Mit Hack, Ei und ausgedrücktem Brötchen verkneten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 6 Frikadellen formen, dabei jeweils eine Mulde hineindrücken. In eine gefettete Form setzen. Oliven entsteinen und fein hacken. Knoblauch schälen, Oregano waschen. Beides hacken. Alles mischen und in die Mulden füllen. Tomaten in Scheiben schneiden. Je eine Scheibe auf die Frikadellen legen. Rest Tomate in die Form legen. Käse über die Frikadellen streuen. Im Backofen bei 200 Grad C (Umluft 175 Grad C) 25 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
kJ/kcal p. P.: 350

2.12.14 07:48

Letzte Einträge: Saftige Apfel-Haselnuss-Muffeins , Schinken Käse Muffins, Schoko Kirsch Muffins, Schoko Sauerkirschen Muffeins , Fenchelgratin, Hackfleisch-Gemuese-Pfanne Mit Nudeln II

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung