Bratherings-Filets in Tomatensauce

Fuer 6 Portionen


6 Doppelfilets von gruenen
- Heringen
1 tb Zitronensaft
Salz
1 ts weisser Pfeffer aus der
- Muehle
50 g Mehl
12 tb Oel
8 Wacholderbeeren
1 ts gruene Pfefferkoerner
6 Salbeiblaetter
4 Lorbeerblaetter
1 Zweig Rosmarin
4 tb Rotweinessig
1/8 l Tomatenpueree (Parmalat)
Zucker
100 g Zwiebeln
6 Scheiben Graubrot
1 Knoblauchzehe
3 tb Olivenoel
1 tb schwarze Oliven


Die feinen Graeten aus den Heringsfilets zupfen, Filets kurz unter
fliessendem Wasser abspuelen, dann trockentupfen und mit Zitronensaft
betraeufeln. Salz, Pfeffer und Mehl in einer flachen Schale mischen,
die Heringsfilets darin wenden, ueberschuessiges Mehl abklopfen.
Heringsfilets portionsweise in 6 El. heissem Oel etwa 2 Minuten von
jeder Seite goldbraun braten, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen.
Wacholderbeeren und gruene Pfefferkoerner zerdruecken. Salbei, Lorbeer
und Rosmarinnadeln grob hacken. Essig, Tomatenpueree und 6 El. Oel
verquirlen, mit Salz und Zucker wuerzen. Zwiebeln pellen und in Ringe
schneiden. Die Heringsfilets lagenweise mit Zwiebeln, Kraeutern und
Gewuerzen in eine Schuessel schichten, ueber jede Schicht Tomatensauce
giessen. Mit der restlichen Tomatensauce bedecken und zugedeckt ueber
Nacht kuehl stellen. Kurz vor dem Servieren die Graubrotscheiben
toasten oder goldbraun roesten, mit der gepellten Knoblauchzehe
einreiben. Brotscheiben auf Teller verteilen und mit Olivenoel
betraeufeln. Je zwei Heringsfilets auf jede Scheibe legen und mit
Tomatensauce bedecken.

Mit schwarzen Oliven belegen und servieren.

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Bratzeit pro Portion 4 Minuten
** From: Holger_Hollstein@p6.f60.n2480.z2.fido.sub.org
Date: Tue, 02 Aug 1994

Erfasser: Holger

Datum: 29.08.1994

1.12.14 17:41

Letzte Einträge: Saftige Apfel-Haselnuss-Muffeins , Schinken Käse Muffins, Schoko Kirsch Muffins, Schoko Sauerkirschen Muffeins , Fenchelgratin, Hackfleisch-Gemuese-Pfanne Mit Nudeln II

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung